Wie Reisen in Südafrika dein Leben verändern kann

Wie Reisen in Südafrika dein Leben verändern kann

“Die natürliche Schönheit und die weiten Ebenen, wenn du durch Südafrika reist, fördern mühelos ein achtsames Leben.”

Achtsamkeit ist weit verbreitet, der darauf angestrebt ist, Stress und Depressionen abzubauen.

Es geht darum, die Aufmerksamkeit auf das zu richten, was im gegenwärtigen Moment geschieht, und es wird durch die Praxis der Meditation und andere Aktivitäten entwickelt.

 

WIE REISEN IN SÜDAFRIKA DICH VERÄNDERT …

Reisen in Südafrika gibt dir ein Gefühl der inneren Entwicklung.

Vielleicht spiegelt dein inneres Leben dein äußeres Leben wider, aber sobald Du Orte wie die Karoo, den Krüger Nationalpark, die Kgalagadi und die Kosi Bay kennengelernt hast, gibt es eine innere Erweiterung, die der Haltung entspricht, die durch Achtsamkeitstraining hervorgerufen wird.

“Diese Erweiterung ermöglicht eine Selbstbeobachtung – Selbstbeobachtung lässt Bewusstsein entstehen.”

Reisen macht glücklich

Reisen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, echte, unbeschwerte Gefühle zu empfinden. Deshalb ist Reisen so beliebt. Du lässt deine Sorgen zu Hause. So wie du die unzähligen Wertsachen und “Dinge”, die du besitzt, hinter dir lässt – all das trägt zu einem Gefühl von Überwältigung und Ungleichgewicht bei. Und das Beste daran ist, dass Reisen dir erlaubt in der Gegenwart zu sein, was direkt zu Glück und guter Laune führt.

Karoo Nationalpark

Reisen in Südafrika gibt Dir Perspektiven

Wie oft hast du auf Reisen keine wichtigen Entscheidungen getroffen? Wenn deine Probleme anderswo sind und deine Aufmerksamkeit außerhalb von dir liegt (du lebst nicht mehr nur in deinem Kopf), dann kannst du das Leben objektiv betrachten. Sehr oft unterliegt es keiner genauen Überprüfung und du findest Änderungen selbst vor.

In einem Land wie Südafrika, wo so viele Tausende Menschen weniger haben, als sie sollten, ist die Perspektive Teil der Landschaft.

Kgalagadi Nationalpark

Reisen gibt deinem Leben Sinn

Mit Perspektive kommt neue Bedeutung. Du erkennst, dass es mehr im Leben gibt, als du dachtest. Weiche Sonnenuntergänge, weiter Himmel und offene Ebenen fördern das Wohlbefinden.

Krüger Nationalpark

Reisen hilft dir, dieses empfindliche Gleichgewicht zu finden

Das weniger hektische Tempo des Reisens ermöglicht es dir, sich weniger belastet zu fühlen. Du wirst flexibler und kannst deine Lebensweise aus der Ferne betrachten.

In diesen Zeiten geht man oft neue und andere Wege, um das Ungleichgewicht in unseren Leben zu beseitigen.

Kosi Bay – iSimangaliso Wetland Park

Du bemerkst die kleinen Dinge

Nicht alle südafrikanischen Naturschutzgebiete sind die Heimat der Big Five. Es gibt einen Grund dafür.

Bei Reizüberflutung (normalerweise der Zustand, in dem die meisten Besucher ankommen) ist es nicht leicht das zu sehen, was vor dir liegt. Die kleineren Dinge – kleine Tiere wie Vögel, Bienen, Blumen und Pflanzen, denen du vielleicht nicht die nötige Aufmerksamkeit gibt – sind in kleineren Parks besser zu beobachten. Wenn du auf diese Weise deine Aufmerksamkeit auf das lenkst, was auf dich zu kommen wird, kannst du die  Farbe und  Klang der Natur besser wahrnehmen.

Mit Reisen kannst du deine Vorurteile herausfordern

Wenn du dich in einer anderen Umgebung befindest, bist du nicht länger von den Gedanken anderer und des Massenkultur beeinflusst, die normalerweise definiert, wer du bist und wie du etwas tust.

 

[affilinet_performance_ad size=250×250]